Feuerwehreinsatz wegen undichtem Tank

Waldbrunn. (ffw) Die Feuerwehren aus Dielbach, Waldkatzenbach und Strümpfelbrunn wurden heute unter dem Einsatzstichwort „Kleineinsatz Ölspur“alarmiert. Aus einem PKW ist auf der Fahrt von Strümpfelbrunn nach Waldkatzenbach Dieselkraftstoff ausgelaufen, welcher auf der Fahrbahn nur schwer zu erkennen war. Zur direkten Gefahrenabwehr streuten die Feuerwehren Bindemittel auf die verunreinigten Flächen und sicherte die Gullys, damit der ausgelaufene Dieselkraftstoff nicht in die Kanalisation laufen konnte. Das Straßenbauamt übernahm dann die Einsatzstelle um ca. 17:45 Uhr.

Infos im Internet: www.feuerwehr-struempfelbrunn.de




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.