Dressurlehrgang beim RC Hoher Odenwald

Strümpfelbrunn. (pm) Am Samstag und Sonntag, den 18./19. Januar, findet auf der Reitanlage des Reitclubs Hoher Odenwald in Strümpfelbrunn wieder ein Dressurlehrgang statt.

Leif Hamberger vom Gestüt Tannenhof in Heidenrod bei Wiesbaden wird erneut, wie schon im Dezember nach Waldbrunn kommen und den Lehrgang durchführen. Er leitet das Gestüt Tannenhof, das weltweiten Ruf durch seine bekannten Hengste hat und ist dort für die Grundausbildung der Pferde bis hin zur schwersten Klasse verantwortlich. Sein engagierter und motivierter Unterricht begeistert die Lehrgangsteilnehmer immer wieder aufs Neue. Ein erster Termin war komplett überbucht, sodass man froh war ihn für den 18./19.01. erneut gewinnen zu können.




Beim Reitclub Strümpfelbrunn freut man sich wieder Teilnehmer bis weit über die Kreisgrenzen hinaus begrüßen zu können, die das Lehrgangsangebot auf dem Hohen Odenwald immer gerne nutzen.

Die Reiterinnen und Reiter werden in Einzelstunden unterrichtet. Lehrgangsbeginn ist am Samstag um 11:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr und dauert bis zum späten Nachmittag an. Vom Reiterstübchen, das an diesen Tagen geöffnet ist, hat man einen schönen Blick in die Reithalle, in der die Teilnehmer unterrichtet werden.

Die Bevölkerung sowie alle Pferdefreunde sind willkommen, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.