8.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Waldbrunn. Einen Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro hat eine 50-jährige Suzukifahrerin am Montag, gegen 13 Uhr, in Waldbrunn verursacht. Die
Frau wollte von der Schollbrunner Straße aus auf die Hauptstraße einfahren und achtete offenbar nicht auf eine von links kommende, vorfahrtsberechtigte Fiatlenkerin. Die 46-Jährige konnte einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der Unfallverursacherin nicht mehr vermeiden.


google_ad_client = "ca-pub-8421540340074373"; /* nok Mitte */ google_ad_slot = "9550845867"; google_ad_width = 336; google_ad_height = 280; // ]]>



Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.