Take a fresh look at your lifestyle.

Mosca schließt Bildungspartnerschaft

Schule am Schlossplatz und Weltmarktführer kooperieren

Eine Bildungspartnerschaft ist für die Firma Mosca bereits seit mehreren Jahren kein Fremdwort. In Kooperationsvereinbarungen zwischen Unternehmen und Schule werden gemeinsam Maßnahmen festgelegt, um Schüler auf den Übergang in das Berufsleben vorzubereiten.

Die Mosca GmbH freut sich, zum 13.02.2014 eine weitere Bildungspartnerschaft abgeschlossen zu haben. Peter Jokisch (Leiter Personal), Christian Drexler (Personalreferent und Ansprechpartner für den Bereich Ausbildung seitens der Mosca GmbH) und der Vertreter der Schule am Schlossplatz aus Limbach, Harald Ockenfels, unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung.




In der Vergangenheit wurden bereits zahlreiche gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Zu nennen sind hier beispielsweise Praktika zur Berufsorientierung, Betriebsbesichtigungen und ein Bewerbertraining in den Unterrichtsräumen der Limbacher Schule.

Die MOSCA GmbH wurde 1966 gegründet und ist weltweit führender Anbieter für Umreifungstechnik. Mosca ist ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen in Familienhand mit weltweit über 800 Mitarbeitern und bildet unter anderem die Berufsbilder Industriemechaniker, Industrieelektroniker und Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik in Waldbrunn im Odenwald aus.

Schule am Schlossplatz II

Unser Bild von links: Christian Drexler (Personalreferent), Peter Jokisch (Leiter Personal) und Harald Ockenfels (Lehrer an der Schule in Limbach). (Foto: pm)

Infos im Internet:

www.mosca.com

Das könnte dir auch gefallen