Take a fresh look at your lifestyle.

Gewitter kann Partyvolk nicht stoppen

Auch wenn einige Gäste weniger gekommen waren, ließ sich das Partyvolk trotz Unwetter am Katzenbuckel nicht vom Feiern abhalten. (Foto: Alex Beck)

Waldkatzenbach. Einen heißen Tanz in den Mai bescherte der VfR Waldkatzenbach bereits zum zehnten Mal mit der  SWR3 Dance Night am Katzenbuckel. Die Gäste feierten in der Walpurgisnacht unter dem Motto “Mehr Hits. Mehr Kicks. Einfach SWR 3 ausgelassen bis um 3 Uhr früh der Ausschank gemäß den Jugendschutzrichtlinien im Neckar-Odenwald-Kreis beendet wurde. Auch vom Unwetter, mit Blitz, starken Regen und Hagel ließ sich das Partyvolk nicht vom Feiern abhalten.




Mit Liveschaltungen in den „Wilden SWR-Süden“ durften auch wieder die Radiohörer an der Stimmung teilhaben. Verschiedene Spiele, Verlosungen und Aktionen der SWR-Crew taten ihr Übriges, um für gute Laune auf dem Winterhauch zu sorgen.

Ein Höhepunkt war das exklusive “Meet and Greet” der Gewinner unserer Verlosungsaktion mit DJ Torsten Buschmann. Katzenpfad/NOKZEIT, SWR und VfR Waldkatzenbach hatten im Vorfeld Eintrittskarten verlost, die an Ulrich Schaffer aus Waldbrunn und  und Madeleine Schell aus Mudau gingen.

SWR 001

Auch wenn einige Gäste weniger gekommen waren, ließ sich das Partyvolk trotz Unwetter am Katzenbuckel nicht vom Feiern abhalten. (Foto: Alex Beck)

Das könnte dir auch gefallen