Mit Gegenverkehr kollidiert

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Strümpfelbrunn:
Glücklicherweise unverletzt blieben die Beteiligten eines Unfalls
am Montagabend um kurz nach 19:00 Uhr. Ein 52-Jähriger fuhr mit einem
dreirädrigen Kraftfahrzeug die Höllgrundstraße in Strümpfelbrunn
talwärts. In einer Rechtskurve geriet er höchstwahrscheinlich zu weit
nach links und kollidierte mit dem Golf einer gerade
entgegenkommenden 54-Jährigen. Diese versuchte offenbar noch auf den
Gehweg auszuweichen, konnte einen Aufprall jedoch nicht mehr
verhindern. Der Dreiradfahrer stürzte und an beiden Fahrzeugen
entstand Sachschaden in einer Höhe von weit über 1.000 Euro.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.