Take a fresh look at your lifestyle.

Erstmals zur Betriebsratswahl aufgerufen

Fortschritt bei Mosca- Betriebsversammlung am 20. Mai
Waldbrunn. wie die IG Metall heute berichtet, wird bei der Fa. Mosca GmbH in Strümpfelbrunn erstmals in der fast 50-jährigen Firmengeschichte am 20. Mai ein Betriebsrat gewählt.
Bisher hat es bei Mosca als Arbeitnehmervertretung lediglich ein gesetzlich nicht geregeltes Betriebssprechergremium gegeben- ungewöhnlich bei einem Unternehmen mit rund 500 Beschäftigten, sagt Peter Hofer von der IG Metall.
Mit der Einladung zur Betriebsversammlung bei der ein Wahlvorstand gewählt wird, ist jetzt der Einstieg in eine geordnete Betriebsratswahl geschafft, so der zuständige Sekretär für das Betriebsräte Projekt in der Region.
Unterstützt wird das Projekt durch Metallerinnen und Metaller großer Betriebe der Metall- und Elektrobranche in der Region, wie Andrea Loosmann ( FIBRO, Haßmersheim), Jan Weber FIBRO-Läpple-Technology), Roland Schwarz (Honeywell, Mosbach), Thomas Beck und Peter Steinert (Fair Friend Group, ehemals Hiller Hülle, Diedesheim).

Das könnte dir auch gefallen