Take a fresh look at your lifestyle.

VfB St. Leon gewinnt Blitzturnier

Oberdielbach. (pm) Am Wochenende fand auf dem Sportgelände des SV Dielbach das erste  Blitzturnier statt, das bereits morgens um 9:00 Uhr mit einem traditionell bayrischen Frühschoppen eingeläutet wurde.

Pünktlich um 12:00 Uhr rollte dann auch der Ball auf dem neu angelegten Rasenplatz. Da der FV Lauda wegen Spielermangel kurzfristig absagen musste, wurde der Turniermodus komplett neu gestalten. So standen sich die Teams nicht in zwei Gruppen mit anschließenden Platzierungsspielen gegenüber, es wurde im Modus „jeder gegen jeden“ mit einer Abschlusstabelle gespielt. Dies war gleich bei der ersten Auflage des Turniers eine echte Herausforderung für die Organisatoren, die aber trotz der Spielverzögerungen wegen Unwetters gemeinsam mit den Kickern bewältigt wurde.

Die Begegnungen fanden auf hohem sportlichen Niveau statt und wurden stets fair geführt, sodass die medizinische Betreuung des DRK Waldbrunn nicht ernsthaft gefordert war. Sportlich konnten vor allem die favorisierten Teams DJK Ziegelhausen, SpVgg Neckarelz und VfB St. Leon überzeugen. Das Team aus dem Heidelberger Vorort hatte dann aufgrund des schlechteren Torverhältnisses dann doch das Nachsehen und somit durfte der VfB St. Leon den ersten Blitzturniersieg beim SV Dielbach feiern. Als Belohnung für den Aufwand bei der Organisation wurden die Gastgeber mit regem Besuch belohnt, sodass die Teams vor einer würdigen Zuschauerkulisse kicken durften.




Im Anschluss an das Turnier und die Siegerehrung ließ man den Abend mit dem sogenannten „Kleinen Finale“ um den dritten Platz bei der WM in Brasilien bei der „Maracana do Brasil“-Party ausklingen. Allerdings war hier der Zuspruch nicht ganz so gut, wie die Verantwortlichen, die im Vorfeld viel Zeit und Arbeit investiert hatten, erwartet und verdient hatten. Dennoch war es alles in allem ein gelungener Tag. Auch die teilnehmenden Teams feierten mit und sagten für 2015 ihre erneute Teilnahme zu.

Abschließend ging ein herzliches Dankeschön an die Eberbacher Schiedsrichtern, die teilnehmenden Mannschaften und Spieler sowie die ehrenamtlichen Helfern, die in verschiedenster Weise ihren Beitrag zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen hatten und so den SV Dielbach als guten Gastgeber präsentierten.

Abschlusstabelle:

  1. VfB St. Leon 9 Punkte 7:1 Tore
  2. DjK Ziegelhausen 9 Punkte 7:2 Tore
  3. SpVgg Neckarelz 9 Punkte 6:1 Tore
  4. SV Dielbach 3 Punkte 4:7 Tore
  5. FC Hirschhorn 0 0:13 Tore
Das könnte dir auch gefallen