Reh flüchtet nach Unfall

Eberbach. (ots) Bei seiner Fahrt auf der L 524 von Unterdielbach in Richtung Eberbach am Dienstagabend querte plötzlich ein Reh die Straße und wurde vom Audi eines 35-Jährigen erfasst. Am Audi entstand Sachschaden von 3.000 Euro; das Tier konnte nicht aufgefunden werden. Der 35-Jährige wurde auch nicht verletzt.





Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.