Katzenbuckel – Exkursion mit Geopark-Ranger

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Eine Vulkanische Bombe auf dem Weg der Kristalle. (Foto: Hofherr)

Waldbrunn. (pm) Den höchsten Berg des Odenwaldes, den Katzenbuckel, kennt im Odenwald jeder. Steine und Felswände erzählen davon, wie es hier vor rund 65 Millionen Jahren gewaltig „rummste“, wie sich glutflüssige magmatische Schmelzen ergossen und in einem riesigen Explosionstrichter erstarrten. Eine zweistündige Entdeckungstour für interessierte Besucher wird Fragen rund um den Vulkanhärtling klären.

Termin: Sonntag, 12.10.2014 von 10.00 – 12.00 Uhr Treffpunkt: Waldbrunn – auf dem Katzenbuckel, Parkplatz am See. Teilnahme auf eigene Gefahr. Bitte auf gutes Schuhwerk achten. Keine Anmeldung erforderlich. Eine kleine Teilnahmegebühr wird erhoben. Kurkarteninhaber der Gemeinde Waldbrunn können kostenlos teilnehmen.





Die Kommentarfunktion ist geschlossen.