Kuchen für Franziskusglocke

Seit wenigen Wochen läuten vier Glocken im Turm der Pfarrkirche St. Maria Waldbrunn. (Foto: Hofherr)
Strümpfelbrunn. (pm) Am Sonntag, 26. Oktober, verkauft die Katholischen Frauengemeinschaft der Gemeinde St. Maria Waldbrunn nach dem Gottesdienst bis 12 Uhr, auf dem Kirchenvorplatz in Strümpfelbrunn, selbst gebackenen Kuchen. Mit dem Erlös soll in die Finanzierung der vierten Glocke im Kirchturm unterstützt werden. Die neue Glocke ist Papst Franziskus gewidmet und heißt daher auch Franziskusglocke. Sie wurde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes Anfang Oktober im Turm der Pfarrkirche erstmals geläutet. Bei schlechtem Wetter findet der Kuchenverkauf im Gemeindehaus statt.


google_ad_client = "ca-pub-8421540340074373"; /* nok Mitte */ google_ad_slot = "9550845867"; google_ad_width = 336; google_ad_height = 280; // ]]>


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.