Brand in Absauganlage

100.000 Euro Schaden

Waldbrunn.
(ots) Auf mindestens 100.000 Euro schätzt die Polizei den bei einem
Brand in Waldbrunn entstandenen Sachschaden am Mittwochnachmittag. Im
Filter einer Absauganlage einer Firma in der Gerd-Mosca-Straße kam es
zu einem Schwelbrand. Die in die Werkshalle wehenden Abgase wurden
rechtzeitig bemerkt, so dass das Gebäude geräumt werden konnte und
niemand Schaden nahm.




Die alarmierte Feuerwehr Waldbrunn konnte das
Feuer im Filter rasch löschen. Bei den Arbeiten bemerkten die
Einsatzkräfte, dass sich durch den Brand ein daneben befindlicher
Motor sehr stark erhitzte und deshalb gekühlt werden musste. Die
Polizei geht nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht von
einem menschlichen Verschulden aus.
ffw-struempfelbrunn
(Foto: FFW Strümpfelbrunn)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.