Motorradfahrer nach Sturz in Klinik

Waldbrunn. (ots) Mit leichten Verletzungen wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer
nach einem Unfall in Waldbrunn am Sonntagnachmittag in eine Klinik
eingeliefert. An der Kreuzung Buchener Straße / Mülbener Straße fuhr
er hinter dem Pkw Mercedes eines 68-Jährigen, als dieser
verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies erkannte der Motorradfahrer
vermutlich zu spät, bremste deshalb voll ab und stürzte. Sein Krad
rutschte anschließend noch leicht gegen die hintere Stoßstange des
Pkws. Die entstandenen Sachschäden werden auf rund 6.000 Euro
geschätzt.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.