NABU-Sommerfest – Flohmarkt – Kuchen – Helfer

Waldbrunn. Am Sonntag, den 12. Juli, ab 11:00 Uhr, feiert der NABU Waldbrunn rund um die Grillhütte in Oberdielbach sein traditionelles Sommerfest. Neben vielen kulinarischen Besonderheiten wie Wildschwein-Bratwurst, Grünkernküchle, Ziegenfrischkäse, bieten die Naturschützer in diesem Jahr erstmals die Gelegenheit, mit einem eigenen, privaten Flohmarktstand präsent zu sein. Die NABU-Mitglieder wollen damit auf den Ressourcenverbrauch hinweisen, der durch steigenden Konsum völlig neue Dimensionen erreicht und einen Teil dazu beitragen, dass gebrauchte Alltagsgegenstände und auch Kleidung weiterverwendet werden kann und nicht gleich auf den Müll gehört. 

Wer am 12. Juli mit einem eigenen Stand dabei sein möchte, wird gebeten, sich mit Dagmar Mohr unter [email protected] in Verbindung zu setzen. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Der NABU Waldbrunn würde sich aber über eine (Kuchen)-Spende freuen. Natürlich nehmen die Naturfreunde auch Kuchenspenden entgegen, wenn jemand keinen Flohmarktstand eröffnen möchte. Auch Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen. Kontaktaufnahme Mail an: [email protected] .


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.