Wildschweinrotte verursacht Unfall

Eberbach. (ots) Am späten Mittwochabend, gegen 23:00 Uhr, überquerte eine Wildschweinrotte die L 524. Eines der Tiere wurde hierbei von einer 56-jährigen Renaultfahrerin, die in Fahrtrichtung Unterdielbach unterwegs war, erfasst und bei dem Aufprall getötet. Das Auto war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und wurde auf dem nahegelegenen Parkplatz nach der Stettenrampe abgestellt. Es wird im Laufe des Donnerstag abgeschleppt. Die Fahrerin blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden beträgt 3.000,-EUR.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
1 Kommentar
  1. Konrad sagt

    Besser Sau tot als Frau tot, halali!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.