Nachwuchsvergleichsfliegen beim LSV Hoher Odenwald

Mülben. (pg) Am Sonntag, dem 5.7.2015 findet auf dem Flugplatz in Waldbrunn-Mülben ab 9.30 Uhr der erste Durchgang im Nachwuchsvergleichsfliegen der nordbadischen Fliegergruppe statt. Am Start sind rund 20 junge Piloten der angeschlossenen Vereine. Bei diesem Wettbewerb werden von einer Jury das fliegerische Können beurteilt, wie z.b. ein sicherer Windenstart, die Platzrundeneinteilung sowie das Landen möglichst kurz nach dem Lande-T.  Es ist an diesem Tag mit vermehrten Flugbewegungen zu rechnen, zumal sich einige Segelflieger mit einer Schleppflugzeug morgens bringen und abends abholen lassen. Wen es interessiert, kann gerne bei dem fliegerischen Treiben zuschauen.

Mitfliegen ist allerdings an diesem Tag nicht möglich. Das geht an jedem anderen Flugtag samstags oder sonntags bei schönem Wetter, sowie während des Fluglagers täglich vom 01. bis 16. August.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.