Waldgottesdienst zum Priesterjubiläum

(Foto: privat)

Eberbach/Waldbrunn/Neckargerach. (pm) 25-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Pavo Ivkic, Kooperator am Mittelpunkt der neuen Pfarrgemeinde Edith Stein gefeiert. „Überall auf der Welt wo Menschen sich zusammenfinden Gott zu danken, zu beten und zu feiern, kann ein würdiger Ort sein sich zu begegnen. Auch Jesus predigte auf Berge, vom Boot aus, auf dem See Genezareth und zog sich zum Fasten und Meditieren in die Wüste zurück.“

So trafen sich groß und klein, jung und alt aus Eberbach, Waldbrunn und Neckargerach am Sonntag 9. August, dem Todestag von Edith Stein am Ausgang der Wolfsschlucht unterhalb von Dielbach- Post um diesen Feiertag gemeinsam zu begehen.




Die Eucharistiefeier zelebrierte Pfarrer Ivkic persönlich. Die musikalische Begleitung übernahmen die „Neckargeracher Musikanten“ mit ihrer Dirigentin Karin Heiler. Der Waldbrunner Kirchenchor, als Überraschungsgast, bereicherte mit Chorsätzen diese Feier. Dem Jubilar gratulierte im Auftrag des Pfarrgemeinderates Karin Heiler und überreichte eine Aufmerksamkeit. Der Gratulation schloss sich Karl Lorenz Vorsitzender des St. Nikolaus Schiffervereines an.

Nach dem Gottesdienst gratulierten noch viele Anwesende Pfarrer Ivkic zu seinem Jubiläum. Mit guten Gesprächen und mit Anekdoten aus dem Leben des Jubilars, der die Getränke und den Imbiss spendierte, endete dieses gemütliche Zusammensein.

NewImage

(Foto: pm)


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.