Waldbrunner E-Jugend darf zum KSC

(hd)Im Rahmen eines Gewinnspiels „Erlebe Deinen Verein hautnah“ hat die E-Juniorenmannschaft der Spielgemeinschaft Jugendfußball Waldbrunn einen Stadionbesuch beim Karlsruher Sport Clubs (KSC) gewonnen.
Am Rande des Trainings überreichte am vergangen Dienstag die BGV – Badische Versicherung AG – vertreten durch den hiesigen Bezirksleiter Dominik Zimmermann den Preis.
Somit werden die Jugendmannschaft der Spielgemeinschaft JuF Waldbrunn und deren Betreuer den KSC beim Heimspiel gegen den VfR Aalen Anfang Dezember lautstark unterstützen, sodass die drei Punkte im „badischen Landesteil“ bleiben.
Die Buben freuen sich bereits heute auf einen tollen gemeinsamen „Fußballausflug“. BGV-Bezirksleiter Zimmermann wünscht der Jugendmannschaft und deren Betreuern weiterhin eine erfolgreiche Saison.

E-Junioren SpG JuF Waldbrunn mit (von links) Gerhard Benig (3. Vorstand SV Dielbach,), Jörg Bender (Betreuer), Ralf Schäfer (Betreuer), Dominik Zimmermann (BGV-Bezirksleiter), Jochen Ebert (Trainer), Sascha Riedinger (Trainer), Felix Menges (Junior Coach). (Foto: privat)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.