Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

(ots) Reifglätte war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der L 634 zwischen Schollbrunn und Neckargerach ereignete. Die 24-jährige Lenkerin eines Pkw Ford geriet in einer Rechtskurve mit ihrem Pkw ins Schleudern, worauf das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich auf der angrenzenden Wiese überschlug. Der Ford kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin konnte sich glücklicherweise unverletzt aus ihrem Pkw befreien. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt.
 
 


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.