100.000 Euro Brandschaden in Waldkatzenbach

Feuerwehren löschen brennendes Scheunendach mit Photovoltaikanlage
 
 (ots) Rund 100.000 Euro Schaden entstand beim Brand eines Scheunendachs am Dienstagmittag, gegen 12 Uhr, in Waldkatzenbach. Auf dem Gebäude in der Straße Steige ist eine Photovoltaikanlage installiert, die aus bislang unbekannter Ursache in Brand geriet.
 Zur Brandbekämpfung und Ursachenermittlung waren neben 60 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Waldbrunn und Eberbach auch Beamte des Polizeipostens Limbach sowie Einsatzkräfte des DRK eingesetzt. Als Brandursache kommt möglichweise ein technischer Defekt der Anlage in Betracht.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.