Tourismusbüro Waldbrunn sucht Verstärkung

Die Gemeinde Waldbrunn sucht ab 01.10.2018 eine Mitarbeiter*in im für das Tourismusbüro mit Rezeptionsdienst in der Katzenbuckel-Therme. Mit der Tätigkeit sind Wochenenddienste (sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr im vierzehntägigen Wechsel) sowie jeden Dienstag- und Freitagnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr und weitere Vertretungstätigkeiten verbunden.
 
 Der Aufgabenbereich umfasst in erster Linie die Beratung von Bade- und Feriengästen und die Mitarbeit im Tourismusbüro.
 
 Von den Bewerber*innen wird erwartet, dass sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Darüber hinaus wird engagiertes, flexibles und teamfähiges Arbeiten erwartet. Aufgrund des häufigen Kundenkontakts sind außerdem Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen von Bedeutung.
 
 Die Gemeindeverwaltung bietet eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis in der Gleitzone mit einem Beschäftigungsumfang von 9 Stunden wöchentlich.
 
 Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sollten bis spätestens 20. September 2018 beim Bürgermeisteramt Waldbrunn, Alte Marktstr. 4, 69429 Waldbrunn eingereicht werden. Natürlich können Bewerbungen auch per Mail an [email protected] übermittelt werden.
 
 Bei weiteren Fragen stehen Elke Schäfer/Personalamt unter Tel. 06274/930-224 und Marina Hofherr/Tourismusbüro, Tel. 06274/928590, zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.