Deutliche Heimniederlage im Derby

FSV Waldbrunn III – SV Zwingenberg 0:3  (0:1)
(mm) Die Gäste aus Zwingenberg gewannen verdient  das Nachbarschaftsderby beim FSV Waldbrunn III auf dem Sportgelände in Strümpfelbrunn.
In der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber das Spiel noch ausgeglichen gestalten. So fiel das 0:1 fiel erst kurz vor der Pause nach einem Eckball. Nach dem Seitenwechsel wurde Zwingenberg immer überlegener und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Mit dem 0:3 Endstand war der FSV noch gut bedient, obwohl die ersatzgeschwächte Mannschaft ihr möglichstes getan hat.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.