Einbrecher hinterlassen hohen Schaden

_(ots)_ In ein Einfamilienhaus in Waldbrunn-Mülben sind unbekannte Einbrecher am Montag gewaltsam eingedrungen. Zunächst begaben sich die Personen im Zeitraum von 16.45 Uhr bis 19.30 Uhr auf das frei zugängliche Grundstück des Gebäudes und verschafften sich dann Zutritt zu den Räumlichkeiten im Inneren. Dort angekommen durchsuchten sie die Zimmer und darin stehenden Schränke. Sie flüchteten mit einer geringen Menge Bargeld. Der Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro übersteigt den Wert des Diebesguts bei Weitem. Zeugenhinweise und verdächtige Beobachtungen aus dem Bereich der Straßen Odenwaldstraße, Simmesstraße und Wagenschwender Weg gehen an den Polizeiposten Limbach, der unter der Telefonnummer 06274/92805-0 erreichbar ist.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.