SG Waldbrunn zu Gast beim TSV Meckesheim  

(Foto: privat)

(bm) 19 handballbegeisterte Kinder aus Walbrunn, Eberbach, Steinsfurt und Eschelbronn folgten der Einladung zum dritten Minispielfest der Saison nach Meckesheim.

Etwa 100 Kinder und ihre mitgereisten Fans verbrachten einen kurzweiligen Vormittag mit spannenden Handballspielen und abwechslungsreichen Spielstationen.

Auch für das leibliche Wohl war durch den TSV Meckesheim bestens gesorgt.

Belohnt wurden die Sportlerinnen und Sportler für ihren Einsatz und die schönen Toren am Ende mit Urkunde und Medaille.

Am 09.02.2019 ist die SG Waldbrunn zusammen mit der HG Eberbach dann selbst Ausrichter des nächsten Minispielfests.

 


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.