Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 05.03.2019, gegen 23.40 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 524 zwi-schen Oberdielbach und Strümpfelbrunn ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Radfahrer.

Offenbar befuhr der 23-jährige Radlenker, welcher aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, die L 524 aus Richtung Strümpfelbrunn kommend in Richtung Oberdielbach. Ca. 300 Meter vor Oberdielbach wurde er, von dem von hinten kommenden 50-jährigen Lenker eines Iveco Kleintransporters, am Arm erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei erlitt er schwere innere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden. Zufälligerweise befuhr nahezu zeitgleich eine Notarztwagenbesatzung die Unfallstrecke und konnte sogleich Hilfe leisten. Die Feuerwehr Waldbrunn war mit fünf Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort und un-terstützte beim Ausleuchten der Unfallstelle. Die Unfallaufnahme übernahmen die Spezialisten der Verkehrspolizei.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.