SGH-B-Jugend ist Vizemeister der Bezirksliga

(Foto: privat)

TSV Birkenau – SGH Waldbrunn-Eberbach 18-23 (7-10)

Rückblick – Mai 2018: Gerade acht Mädels und die beiden neuen Trainer fahren nach Eschelbronn zum Qualifikationsturnier für die 1.Bezirksliga. Drei Leistungsträgerinnen nicht dabei.  „Irgendwie etwas holen, vielleicht ein Spiel gewinnen und wieder nach Hause fahren und dann wahrscheinlich in der 2. Bezirksliga antreten“, das waren die Gedanken der Trainer. Was dann folgte, war nicht einmal in den kühnsten Träumen möglich gewesen. Das achtköpfige Rumpfteam zeigt Moral und feierte nach vier! Siegen die direkte Qualifikation für die 1. Bezirksliga. „Allein das war eigentlich schon Wahnsinn“, jubelte das überwältigte Trainerduo.

Und nun, am 30. März 2019, feiert weibliche B-Jugend der SGH Waldbrunn-Eberbach mit dem Schlusspfiff in Birkenau, gegen 19 Uhr die Vizemeisterschaft in der 1. Bezirksliga.

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren klar. Zwei Punkte und vier Tore Vorsprung hatte man vor dem direkten Duell gegen den TSV Birkenau. Aber es war klar, dass man sich nicht auf Rechenspiele einlassen, sondern den Sieg einfahren wollte.

Und genau so traten die Mädels dann bereits in den Anfangsminuten auf, nutzten die Stellungsfehler in der Abwehr des Gegner aus und erspielten sich eine kleine Führung (4-7/12.). Auch nach der Auszeit des Gegners hatte man das Spiel weitestgehend im Griff und ging mit einer Pausenführung (7:10) in die Kabine.

„Nur nicht nachlassen“, lautete die Devise nach der Pause. Und das taten die Mädels zunächst auch. Man ließ dem Gegner wenig Raum im Angriff und setzte sich nun immer weiter ab. Zwischenzeitlich stand es gar  9:16 (35.). Nun wurden die SGH-Spielerinnen etwas nachlässiger und ein paar sogenannte „Eier“ fanden den Weg ins eigene Gehäuse. Nach einer Auszeit beim 15:19 (43.) fing sich die SGH wieder und entschieden das Spiel bis zur 48. Minute endgültig mit 16:23.

Jubel bei mitgereisten Anhängern, bei Mannschaft und Trainern über diesen tollen Abschluss, den so niemand erwartet hatte. Im kommenden Jahr wird man als A-Jugend in der gleichen Liga antreten.

Infos im Internet:

www.sgh-waldbrunneberbach.de

 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.