Öffentliche Sitzung des Gemeinderats

Auf einem Grundstück in der Hindenburgstraße in Strümpfelbrunn will ein Bauträger ein Seniorenheim errichten. Im Rahmen dieses Vorhabens soll das Unternehmen dann auch die Erschließungskosten für die Straße übernehmen. Das Projekt war bereits in der Märzsitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgestellt worden. (Foto: Hofherr)

Am Montag, 29. April 2019, findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses im Ortsteil Strümpfelbrunn, Alte Marktstr. 4,  eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde.

Tagesordnung:

  1. Vorstellung der Planung „Seniorenzentrum Hindenburgstraße“ (KP berichtete)
  2. Beratung und Beschlussfassung über die Neufassung des Aufstellungsbeschlusses aufgrund einer Änderung des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes „Wagenweg“ gemäß § 2 Abs. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren nach § 13b i.V.m. § 13a BauGB im Ortsteil Weisbach
  3. Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes gemäß § 2 Abs. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren nach § 13b i.V.m. § 13a BauGB „Wilhelmstraße“ im Ortsteil Weisbach
  4. Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes gemäß § 2 Abs. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren nach § 13b i.V.m. § 13a BauGB „Markgrafenstraße“ im Ortsteil Mülben
  5. Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss eines Vertrages  mit der Evangelischen Kirchengemeinde Strümpfelbrunn über die Nutzung von Räumlichkeiten im Gemeindehaus zu Unterbringung der Schul- und Gemeindebücherei
  6. Bekanntgabe der Niederschrift der Sitzung des Verwaltungsausschusses vom 07.03.2019
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.