60 Jahre Stutenmilch wird gefeiert

(Foto: Archiv)

Traditionelles Hoffest auf dem Kurgestüt der Familie Zollmann

Mülben.  Am Sonntag, 08. September, öffnet Deutschlands älteste Stutenmilchfarm in Mülben im Odenwald wieder seine Tore zum jährlichen Hoffest und feiert 60 Jahre Stutenmilch in Deutschland.

Auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald findet das traditionelle Hoffest von Familie Zollmann statt. Von 10 Uhr bis 17 Uhr gibt es auf dem Gestüt für Groß und Klein wieder jede Menge zu erleben und entdecken.

Besucher können probieren wie lecker und bekömmlich Stutenmilch ist. Hier gibt es frische Bio-Stutenmilch und spritzigen Kimis, die fermentierte Variante, die ursprünglich Nomaden in den Steppen Eurasiens tranken. Der Hofladen hält attraktive Hoffest-Angebote für die Besucher bereit. Hier kann das exklusive Stutenmilch Hautpflege-Sortiment getestet werden und natürlich kann man auch alle Produkte für zu Hause kaufen. Eine Sonderausstellung „60 Jahre Stutenmilch“ ist in der hierfür extra aufgestellten original mongolische Jurte zu sehen.

Zur Stärkung warten ein leckeres Odenwälder Mittagessen sowie hausgemachte Crêpes und Kuchen, alles natürlich und frisch zubereitet. Bei Gestütsführungen und Ponyreiten können alle Besucher Pferde und Fohlen hautnah erleben und allerhand darüber lernen, wie Stuten gehalten und gemolken werden. Ein Strohlabyrinth und Bauernhofspielplatz laden auch die Jüngsten zu Spiel und Spaß ein

Zollmanns sind ein echter Familienbetrieb

Seit 60 Jahren produziert Familie Zollmann Stutenmilch in Deutschland, aber Stutenmilch ist immer noch ein Geheimtipp. Dr. Rudolf Storch begann 1959 mit der Haflingerzucht und legte dadurch den Grundstein. Heute führen seine Enkelkinder Steffi, Katrin und Jette Zollmann den Familienbetrieb in dritter Generation.

Vom Futter bis zum fertigen Produkt- alles wird auf dem Gestüt hergestellt

Das Pferd ist der Dreh und Angelpunkt im Leben der Familie Zollmann. Die wesensgerechte Haltung der Pferde ist hierzu der Maßstab des landwirtschaftlichen Bio-Betriebs. 320 ha landwirtschaftliche Fläche stehen für Futter und Weidegang der Stuten zur Verfügung.

Familie Zollmann freut sich auf zahlreiche Besucher und lädt dazu ein sich über die Herstellung und Verwendung von Stutenmilch zu informieren.

Kontakt: Zollmann Stutenmilch GmbH, Jette Zollmann
Simmesstraße 17, 69429 Waldbrunn-Mülben, T: 06274 242. E-Mail: [email protected] , www.stutenmilch.de


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.