Traditioneller Silvesterlauf im Ittertal

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Foto: privat)
(mh) Der Turnverein Eberbach (TVE) und die Radsportabteilung des VfR Waldkatzenbach veranstalten auch in diesem Jahr wieder ihren traditionellen Silvesterlauf.

Läufer und Walker treffen sich am Dienstag, den 31. Dezember, um 13.00 Uhr, am Turnerheim des TVE in Eberbach. Die Strecke führt über den Schlüsselacker zum Kanalweg im Ittertal. Weiter geht es am Kanal entlang bis zum zweiten Gatter. Dort wendet die Gruppe und es geht auf der gleichen Strecke zurück zum Vereinsheim. Die maximale Streckenlänge beträgt ca. 10 Kilometer. Es bleibt aber jedem Teilnehmer selbst überlassen, jederzeit umzudrehen. Laufzeiten sind an diesem Tag unerheblich, weshalb auch der Pulsmesser zu Hause bleiben kann. Der sportliche Jahresausklang sollte ohne Ehrgeiz als Gruppenerlebnis verstanden werden, beschreibt Organisator Fritz Kaufmann die Absicht, mit der er diesen Lauf vor Jahren ins Leben gerufen hat.

Jeder Läufer wird gebeten, Glühwein, alkoholfreien Punsch oder Sekt sowie Tassen und Gläser mitzubringen, um im Turnerheim auf das ausklingende Jahr anzustoßen. Der Turnverein Eberbach und der VfR Waldkatzenbach laden alle Interessenten – aus dem gesamten Odenwald und darüber hinaus – dazu auf, das Jahr 2019 sportlich zu beenden. Ansprechpartner Fritz Kaufmann steht für weitere Auskünfte unter Telefon 06271-71557 zur Verfügung.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.