Neue Trikots für Nachwuchs-Handballer

Unterstützen Sie KATZENPFAD.DE!

(Foto: pm)
Eberbach.  (uw)  Am Montag durften sich die jüngsten Mannschaften der SGH Waldbrunn-Eberbach in der Hohenstaufen–Halle in Eberbach über neue Trikot freuen, die von Gerhard Keßler vom REWE–Markt in Eberbach finanziert wurden.

Uwe Weis, Vorstand der Spielgemeinschaft Handball (SGH) Waldbrunn-Eberbach, bedankte sich im Namen der Nachwuchs-Handballer und der Eltern sowie als Vertreter der beiden Stammvereine SG Waldbrunn und HG Eberbach für die großzügige Unterstützung.

Nach der Übergabe durch Gerhard Keßler wollten die Mädchen und Jungen ihre neue Spielkleidung natürlich gleich anziehen, um sie danach auf einem gemeinsamen Foto zu präsentieren.

Gerhard Keßler wünschte den Mannschaften und den Betreuer weiterhin viel Spaß am Handballsport und viele Erfolge in Form von Siegen. Als zusätzliche Motivation hatte der Unternehmer noch Süßigkeiten mitgebracht, die gerne angenommen wurden.

Uwe Weis hob noch einmal hervor, wie wichtig das Sponsoring gerade im Nachwuchsbereich sei. Könne man als Verein die hohen Kosten doch ohne solch großzügige Unterstützer nicht stemmen. Daher überreichte der Gerhard Keßler ein Dankeschön des Vereins, das Gerhard Keßler in einer ruhigen Stunde gemeinsam mit seiner Frau genießen könne.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.