Motorradfahrer verletzt ins Krankenhaus

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Strümpfelbrunn.  Der Rettungsdienst brachte am Samstagmittag einen Motorradfahrer ins Krankenhaus, der bei einem Unfall in Waldbrunn verletzt wurde. Der Biker hatte gegen 12.20 Uhr in einer Haltebucht auf der Buchener Straße angehalten. Zeitgleich fuhr eine 68-Jährige mit ihrem PKW rückwärts aus einer Hofeinfahrt und übersah dabei das hinter ihrem Wagen stehende Motorrad. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der der Motorradfahrer leichte Verletzungen davon trug. Am Auto und dem Motorrad entstanden Schäden in Höhe von jeweils etwa 1.500 Euro. Das Kraftrad wurde abgeschleppt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.