Gottesdienst wird zur Schatzsuche

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Grafik: pm)

Open-Air-Feier ohne Kirchendach – Mit Bernhard Kohlmann vom Basislager 2018

Weisbach.  (jr) Ein Gottesdienst, der zur Schatzsuche wird – das schreibt sich das Frische Brise-Team für kommenden Sonntag auf die Fahnen. Auf der Bolzplatz-Wiese neben der Evangelischen Kirche findet am 19. Juli, um 10.30 Uhr, ein Openair-Gottesdienst statt, der – so die Veranstalter – „mit Abstand die beste Frische Brise unter freiem Himmel wird“: Es ist der erste Gottesdienst dieser Art ohne Kirchendach.

Mit Abstand werden sich auch die Besucher begegnen. Jede und jeder ist eingeladen, nach Möglichkeit eine eigene Sitzgelegenheit mitzubringen; einige Sitzplätze stehen dennoch zur Verfügung.

Die Frische Brise–Band wird spielen während Bernhard Kohlmann, der vielen Waldbrunnern noch vom Basislager 2018 bekannt ist, eine Botschaft zum Thema bereithält.

Dass Schätze gefunden werden, davon ist das Team um Pfarrer Jonathan Richter überzeugt. „Jeder, der kommt, ist wichtig und wertvoll“ lässt er wissen und versichert: „Wenn alle sich an die geltenden Regeln halten, erleben wir einen wunderbaren Gottesdienst, der viele Kostbarkeiten bereithält“.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.