Pokalspiel unter Corona-Bedingungen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

SV Schollbrunn empfängt den FC Lohrbach

Schollbrunn.  (pm) Während die Saison im Profibereich fortgesetzt worden war, wurde die Saison der Amateure aufgrund der Corona-Pandemie beendet. Daher gab es seit vielen Monaten keinen Fußball mehr in Schollbrunn. Ab Sonntag, den 16. Auguste, um 17.00 Uhr, rollte der Ball wieder. Dann spielt der SV Schollbrunn gegen den FC Lohrbach. Das Pokalspiel findet auf dem Sportgelände des SV Schollbrunn statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen auf dem Sportgelände die bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Um beim Einlass ebenfalls die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, müssen Zuschauer frühzeitig zu kommen, damit neben der Zahlung des Eintrittspreises auch die vorgeschriebenen Daten der Gäste gemäß der Corona-Verodrdnung zu erheben. Um den Abstand jederzeit zu gewährleisten, sollten alle Besucher die markierten Wegbeschreibungen zu den Toiletten und dem Getränkeausschank einhalten.

Im Sportheim gilt Maskenpflicht, weshalb die Fußballfans einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen sollen. Der SVS weist darauf hin, dass nur eine begrenzte Anzahl von Fans eingelassen werden können.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.