1899 Hoffenheim unterstützt den SC Weisbach

Unterstützen Sie KATZENPFAD.DE!

(ca/oi) Durch die Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Gesellschaft und das öffentliche Leben wurden Vereine vor neue Herausforderungen gestellt. Insbesondere durch den Wegfall von Veranstaltungen wie Sportfesten und dem Abbruch der Spielzeit 2019/20 blieben den Vereinen dringend benötigte Einnahmen aus.

Hier setzt die TSG 1899 Hoffenheim mit dem Hilfsfonds „TSG hilft“ an. Als Zeichen der Solidarität und der Verbundenheit mit der Region sowie dem Amateurfußball im Einzugsgebiet des Bundesligisten, unterstützt die TSG 1899 Hoffenheim Vereine und Institutionen.

Auch der SC Weisbach profitiert von dieser unbürokratischen Hilfe. Dadurch kann beim Waldbrunner Kreisliga-Aufsteiger der Trainings- und Spielbetrieb von der Seniorenmannschaft bis zu den Jugendmannschaften gewährleistet werden. „Mit dem Hilfsfonds unterstützt die TSG 1899 Hoffenheim auch kleinere Vereine und trägt dazu bei, dass der Vereinssport auch in Weisbach über die CoronaKrise hinweg erhalten bleiben kann“, danken die Verantwortlichen des SC Weisbach.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.