Villa Regenbogen meldet weiteren Coronafall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Symbolbild – Pixabay)

107 neue Coronafälle am Wochenende

Waldbrunn. Das Gesundheitsamt erhielt am Wochenende Kenntnis über weitere Coronavirus-Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen im Landkreis. Dazu zählt ein weiterer Fall im Umfeld des kommunalen Kindergartens „Villa Regenbogen“ in Strümpfelbrunn.

Der erste Infektionsfall in dieser Betreuungseinrichtung war bereits am Mittwoch festgestellt, weshalb der Kindergarten seither geschlossen ist. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen.

Insgesamt erfasste das Gesundheitsamt in Mosbach am Wochenende 107 neue Infektionsfälle, 60 am Samstag und 47 am Sonntag, wodurch die Gesamtzahl auf 2.031 stieg. Da die Datenaufbereitung am Wochenende nur eingeschränkt möglich ist, werden heute keine weiteren Daten, wie genesene Personen, kommuniziert. Diese werde regelmäßig montags nachgereicht.

Bei Fragen zu den Fällen und generell zu der Corona-Pandemie stehen geschulte Mitarbeiter des Landratsamts unter den Telefonnummer 06261/84 3333 und 06281/5212 3333 zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind unter der Woche von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Wochenende von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr erreichbar.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.