Schnelle Hilfe bei platten Reifen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Seit wenigen Tagen stellt das Feriendorf Waldbrunn eine Reparaturstation für Fahrräder zur Verfügung. (Foto: pm)

Feriendorf Waldbrunn nimmt Fahrradreparaturstation in Betrieb

Waldbrunn. (pm) An prominenter Stelle steht sie und ist nicht zu übersehen. Vor der Rezeption befindet sich seit wenigen Tagen eine Fahrradreparaturstation. Der Radverkehr in der Region soll so gestärkt werden. Die Werkzeuge in ihrem Inneren – die Garnitur Innensechskant, die Reifenheber, Schraubendreher, „Engländer“ und sogar Torxschlüssel – hängen an Stahlseilen. Eine großvolumige Luftpumpe hilft bei platten Reifen. Um gut arbeiten zu können, kann das Rad an einem Griff in angenehmer Arbeitshöhe aufgehängt werden. Sogar eine Reparaturanleitung ist per QR-Code abrufbar.

Fahrradfahren ist schön, gesund, umweltfreundlich und manchmal auch das schnellere Verkehrsmittel. „Damit das auch bei kleinen Pannen so bleibt, haben wir jetzt im Feriendorf eine Fahrradreparaturstation eingerichtet“, teilt der Geschäftsführer der Feriendorf-Vermögens- und Interessenverwaltung Waldbrunn GbR Rainer Schnell mit. Die Station kann Tag und Nacht kostenfrei genutzt werden. So kann sich künftig jeder, dem unterwegs die Luft ausgeht oder bei dem sich eine Schraube am Rad gelöst hat, selbst helfen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.