Vespertouren während der Fairen Woche

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(pm) Einblicke in eine Backstube oder einen Schweinestall, regionalen Wein verkosten oder naturnahe Rinderhaltung kennenlernen: All das kann im Rahmen der Fairen Woche bei den Vespertouren am 26. September erlebt werden.

Bei den Besichtigungen und Verkostungen lernen die Besucher die Wirtschaftsweise regionaler klein- und mittelständischer Betriebe kennen.

Denn die Faire Woche widmet sich dieses Jahr dem Nachhaltigkeitsziel Nummer 8 der Vereinten Nationen. Somit steht sie unter dem Motto “Faire Arbeitsbedingungen und Wirtschaftswachstum”. Mit dem Kauf einer Vespertasche wird das Engagement lokaler Betriebe in der Region unterstützt. Die Faire Woche läuft vom 10.-26. September 2021.

Bei den Vespertouren des Naturparks Neckartal-Odenwald werden regionale und hofeigene Produkte zum Unterwegsverzehr werden mit einer Wanderung in der heimischen Natur verbunden. Ein Wandervorschlag, der direkt am teilnehmenden Betrieb startet, liegt jeder Vespertasche bei. Somit kann unmittelbar nach einer Betriebsbesichtigung losgewandert werden!

So geht’s: Über den Online-Shop des Naturparks können Interessierte eine mit lokalen Leckereien zum Sofortverzehr gefüllte Vespertasche buchen. Beim Direktvermarkter ihrer Wahl holen sie die Tasche mit hofeigenen Produkten ab.

Ein Blick hinter die Kulissen ist am 26. September um 11.00 Uhr möglich bei:
– Biobackstube Fritzebeck: Backstubenführung in Seckach
– Leon Scholl Direktvermarktung: Weideführung in Eberbach
– Matthias & Lukas Berberich GbR: Stallführung in Hardheim
– Weingut Uhler & Blank: Weinprobe in Eschelbronn

Ausschließlich eine Vespertaschen bieten folgende Betriebe an:
– Es-Cider-Haus – Frucht im Glas, Waldbrunn
– Hof Edelmann, Waldbrunn
– Bäckerei Englert, Elztal
– Lauers Grünkern, Walldürn.

Eine Buchung ist bis einschließlich 20. September im Online-Shop des Naturparks möglich.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.