logo


Werbung


Wetter

20. Januar 2017, 21:04
Klare Nacht Aktuelle Temperatur: -3°C
Gefühlte Temperatur: -2°C
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 4 km/h O
Böen: 7 km/h
Sonnenaufgang: 8:10
Sonnenuntergang: 17:00
Vorhersage 21. Januar 2017
Tag
Bewölkt
-2°C
Wind: 4 km/h O
Böen: 7 km/h
Vorhersage 22. Januar 2017
Tag
Heiter
-3°C
Wind: 4 km/h ONO
Böen: 7 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2015

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

E-Tankstelle wird angenommen

E-Tankstelle wird angenommen thumbnail

Wenige Tage nach der Eröffnung wurde ein Tesla an der E-Tankstelle geladen. (Foto: privat)

Mülben. Im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ wurde auf Initiative des NABU Waldbrunn im Ortsteil Mülben eine E-Tankstelle eingerichtet, die vor wenigen Tagen im Beisein der Sponsoren von Bürgermeister Markus Haas und NABU-Vorsitzendem Ernst Stephan eröffnet wurde.

An Christi Himmelfahrt konnte Stephan die ersten „Kunden“ an der Tankstelle begrüßen. Für ein Ehepaar aus Bad Rappenau war es Vatertags- und Geburtstagsgeschenk, mit einem gemieteten Auto von Heilbronn aus durch den Odenwald zu fahren. Aufgrund unserer Veröffentlichung wurden sie auf die Tankstelle auf dem Winterhauch aufmerksam, um von dort mit vollem Akku nach Buchen weiterzufahren.




Nur wenige Tage später war dann schon der nächste Elektroautofahrer in Mülben Strom aus erneuerbarer Energie zu laden. Mit schweizerischem Kennzeichen stand ein Fahrzeug der amerikanischen Firma Tesla an der Ladestation.

Dass gleich nach wenigen Tagen bereits zweimal „getankt“ wurde, obwohl die Station noch gar nicht in alle Datenbanken eingetragen ist, zeigt, dass man mit der E-Tankstelle einen Bedarf decke, nachdem der Neckar-Odenwald-Kreis bis vor kurzem noch einen weißen Fleck auf der Landkarte für E-Tankstellen darstellte.

Erster Besuch

Die ersten „Kunden“ an der E-Tankstelle mit NABU-Vorsitzendem Ernst Stephan (re.). (Foto: privat) 



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Nachbarn löschen brennendes Vordach thumbnail Nachbarn löschen brennendes Vordach

Waldkatzenbach. Am Mittwoch, gegen 12:15 Uhr, wurden die Abteilungswehren Waldkatzenbach, Strümpfelbrunn und Mülben wegen eines Brandes in der Katzenbuckelstraße, in Waldkatzenbach alarmiert. Gemeldet wurde ein brennendes Vordach.  Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen war der Brand bereits durch aufmerksame Nachbarn weitestgehend abgelöscht. Von den Einsatzkräften wurden die restlichen Glutnester mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und das [...]

Ältere Meldungen

Mülben: 150 Jahre Gasthaus Engel thumbnail Mülben: 150 Jahre Gasthaus Engel

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach