logo


Werbung


Wetter

26. Juli 2016, 21:48
Wolkenlos Aktuelle Temperatur: 24°C
Gefühlte Temperatur: 24°C
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: 4 km/h N
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 5:47
Sonnenuntergang: 21:12
Vorhersage 27. Juli 2016
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
24°C
Wind: 7 km/h W
Böen: 14 km/h
Vorhersage 28. Juli 2016
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
23°C
Wind: 7 km/h SW
Böen: 14 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Donnerstag, 12. November 2015

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Erstmals in Waldbrunn - „Mosca meets Kultur“

Erstmals in Waldbrunn - „Mosca meets Kultur“ thumbnail

Eines der ausgestellten Werke. (Foto: Hofherr)

Waldbrunn. Erstmal fand gestern bei der Firma Mosca GmbH, dem Waldbrunner Weltmarkführer für Umreifungsmaschinen, die Veranstaltung „Mosca meets Kultur“ statt. Anlass für diese nicht alltägliche Verbindung von Wirtschaft und Kunst war die Inhouse Messe „End of Line Packaging in der Logistik“ die derzeit im Hauptwerk in Strümpfelbrunn stattfindet.

Daher konnte Geschäftsführer und Inhaber Timo Mosca zahlreiche Geschäftspartner zur Vernissage der Kalligraphie-Künstlerin Bärbel Schulz begrüßen.

In einer kurzen Ansprache stellte anschließend Tobias Soldner vom Kulturamt der Stadt Eberbach die Künstlerin und ihre Werke vor. Zunächst beglückwünschte er die Firma Mosca zur Entscheidung, der Kunst Raum zu bieten. Bei der Frage nach der richtigen Künstlerin war man sich schnell einige, mit der 1951 geborenen Bärbel Schulz aus Waldbrunn einer einer Künstlerin vom Winterhauch Raum zu bieten. Anschließend erzählte Soldner, dass sich Schulz seit 1994 mit Kalligrafie, der Kunst schön zu schreiben, beschäftigt. In vielen Lehrgängen entdeckte die geborene Hamburgerin der klassischen, der experimentellen sowie der chinesischen und japanischen Kalligrafie.




Ihre Werke präsentierte die Künstlerin bei diversen Verkaufsausstellungen und Sammlerbörsen im In- und Ausland. Für die große Qualität ihrer Arbeiten wurde durch die Verleihung des Internationalen Großen Preis für Kalligrafie in Westerlo/ Belgien bestätigt. Bärbel Schulz ist Mitglied der Kalligrafengruppe Schriftspiel, der Schweizerischen Kalligraphischen Gesellschaft, der GEDOK Heidelberg, von Ars scribendi, der und Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach.

Die viele Jahrtausende alte Kunst wird üblicherweise mit Pinsel und Feder ausgeführt. Bärbel Schulz sprengt bei ihren Arbeiten jedoch den Rahmen der klassischen Kalligrafie. Stattdessen verleiht sie den Buchstaben durch unübliche Werkzeuge wie Glaspipetten, Korken oder Faltfedern ein ganz eigenes Bild. Auch der üblichen schwarzen Farbe, wie sie in Japan und China verwendet wird, hat Schulz größtenteils entsagt. Stattdessen bringt sie ihre Zeichen in einer bunten Vielfalt aufs Papier. Mit Aquarellen gibt sie den kalligrafischen Buchstaben einen Hintergrund, wodurch die Schrift hervorgehoben wird. Durch die Verknüpfung aller Stilrichtungen schafft Bärbel Schulz ganz eigene Schriftbildkompositionen, die es im Verwaltungsgebäude der Mosca GmbH auf drei Stockwerken zu entdecken gibt, schloss Tobias Soldner seine Ausführungen.

Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von der französischen Sängerin Katia Belley, die mit Leib und vor allem mit Seele singt und an diesem Abend auch die Gäste in Waldbrunn verzauberte.

Ausstellung Mosca

Timo Mosca (li.) und Tobias Soldner (re.) mit der Künstlerin Bärbel Schulz. (Foto: Hofherr)

Infos im Internet:

www.schulz-kalligrafie.de  



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Waldbrunner Feuerwehrkameraden geehrt und befördert thumbnail Waldbrunner Feuerwehrkameraden geehrt und befördert

Strümpfelbrunn. Mit einer Schauübung begann auch in diesem Jahr das traditionelle Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Strümpfelbrunn. An der Kreuzung Höllgrundstraße und Steingasse bildete der nicht abwegige Unfall zwischen einem Traktor und einem PKW die Grundlage für die Vorführung. Dabei zeigten die Wehrfrauen und -männer einmal mehr, dass sie nicht nur, wie in den [...]

Ältere Meldungen

Kreistagsausschuss beschließt Schadensbeseitigung thumbnail Kreistagsausschuss beschließt Schadensbeseitigung

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach