logo


Werbung


Wetter

20. Januar 2017, 21:01
Klare Nacht Aktuelle Temperatur: -3°C
Gefühlte Temperatur: -2°C
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 4 km/h O
Böen: 7 km/h
Sonnenaufgang: 8:10
Sonnenuntergang: 17:00
Vorhersage 21. Januar 2017
Tag
Bewölkt
-2°C
Wind: 4 km/h O
Böen: 7 km/h
Vorhersage 22. Januar 2017
Tag
Heiter
-3°C
Wind: 4 km/h ONO
Böen: 7 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 16. November 2015

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Jugendfeuerwehr besucht Berufsfeuerwehr

Jugendfeuerwehr besucht Berufsfeuerwehr thumbnail

Spaß und Feuerwehrfachwissen kamen nicht zu kurz

Die Feuerwache in Heilbronn beeindruckte die Jugendfeuerwehr aus Waldbrunn. (Foto: privat)

Waldbrunn/Heilbronn. (pb) Einen Besuch der Berufsfeuerwehr in Heilbronn unternahm dieser Tage die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Waldbrunn.

Schon bei der Einfahrt auf das Gelände staunten die Kinder und Jugendliche nicht schlecht, sahen sie doch über 20 Tore und dahinter jeweils zwei Fahrzeuge bzw. entsprechende Ausrüstungsgegenstände in großen Containern. Steffen Zimmer von der BF Heilbronn begrüßte die Gäste vom Winterhauch und führte sie zunächst zur Leitstelle, wo alle Einsätze von mehreren Mitarbeitern koordiniert werden. Neben der Besichtigung der Schlauch- und Atemschutzwerkstatt, der hauseigenen Schreinerei, Spenglerei und KFZ-Werkstatt durfte die Jugendwehr die komplette Fahrzeughalle besichtigen.




Steffen Zimmer erklärte alle Fahrzeuge, darunter ein Kranwagen, zwei Drehleitern, ein Einsatzleitbus, ein Fahrzeug zur Wasserrettung, mehrere Boote, Großraumlüfter, Löschfahrzeuge, Hilfeleistungslöschfahrzeuge, Rüstwägen etc. Zudem durften die Kinder in die Fahrzeuge, auf der eigenen Atemschutzübungsanlage selbst üben und eine typische Feuerwehrstange hinunterrutschen.

Auf der Rückfahrt ging es dann noch zur Leitstelle nach Mosbach, um sich über „unsere“ Leitstelle, mit der die Freiwillige Feuerwehr Waldbrunn bei Einsätzen kommuniziert, zu informieren. Nach einer kurzen Führung und interessanten Einblicken zur Struktur und Vorgehensweise im Ernstfall ging es dann wieder nach Hause.

Alle waren sich einig, dass es ein gelungener Tag war, den die Ausbilder der Jugendwehr gemeinsam mit ihrem Gesamtkommandanten Michael Merkle organisierten.

Weitere Infos und Bilder unter: www.feuerwehr-struempfelbrunn.de oder auf der Facebook-Seite (Feuerwehr Strümpfelbrunn)

 

Besuch BF HN

(Foto: privat)



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Nachbarn löschen brennendes Vordach thumbnail Nachbarn löschen brennendes Vordach

Waldkatzenbach. Am Mittwoch, gegen 12:15 Uhr, wurden die Abteilungswehren Waldkatzenbach, Strümpfelbrunn und Mülben wegen eines Brandes in der Katzenbuckelstraße, in Waldkatzenbach alarmiert. Gemeldet wurde ein brennendes Vordach.  Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen war der Brand bereits durch aufmerksame Nachbarn weitestgehend abgelöscht. Von den Einsatzkräften wurden die restlichen Glutnester mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und das [...]

Ältere Meldungen

Mülben: 150 Jahre Gasthaus Engel thumbnail Mülben: 150 Jahre Gasthaus Engel

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach