logo


Werbung


Wetter

26. Juni 2016, 02:51
Überwiegend klar Aktuelle Temperatur: 14°C
Gefühlte Temperatur: 14°C
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: 0 km/h WSW
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 5:19
Sonnenuntergang: 21:35
Vorhersage 27. Juni 2016
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
20°C
Wind: 7 km/h WSW
Böen: 11 km/h
Vorhersage 28. Juni 2016
Tag
Wolkig
21°C
Wind: 4 km/h SW
Böen: 4 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 7. Dezember 2015

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Waldbrunn-Derby bleibt ohne Sieger

Waldbrunn-Derby bleibt ohne Sieger thumbnail

SC Weisbach – SV Dielbach 1:1

Weisbach. (ez) Im Lokalderby in der Kreisklasse A zwischen dem Aufsteiger SC Weisbach und dem Absteiger SV Dielbach kamen die Hausherren zunächst besser in die Partie und versuchten das Spiel an sich zu reißen. So erspielten sich die Platzherren einige Möglichkeiten. Die Gäste standen jedoch kompakt und ließen wenig zu. Ricardo Ihrig versuchte es in der achten Minute nach schöner Körpertäuschung mit einem Fernschuss, der über das Tor ging. Vier Minuten später setzte Steffen Frisch mit einem Schuss ins kurze Eck eine erste Duftmarke. Patrick Stötzer hatte in der 19. Minute die bis dahin beste Möglichkeit nachdem er sich über der linken Außenbahn durchsetzen konnte und zum Abschluss kam, der Gästetorhüter hielt mit einer Fußabwehr. Patrick Grimm blieb in der 21.Minute hängen, als sich ein Abwehrspieler in seinen Schuss warf. Danach verflachte das Spiel und die Gäste konnten ihrerseits einige Akzente setzen. Daniel Throm verhinderte in der 39. Minute mit einer Glanzparade einen Treffer der Gäste. Nach dem ersten klaren Vorstoß der Gäste kam Staudenmaier per Kopf zum Abschluss, fand aber wie bereits erwähnt, im SC-Keeper seinen Meister.




Die Seiten wurden gewechselt und die Zuschauer sahen zunächst das gleiche Bild, Weisbach versuchte das Spiel zu machen und Dielbach hielt geschickt dagegen. Aus dem Nichts und durch eine Fehlerkette der SCW-Hintermannschaft kam der SV Dielbach in der 54. Minute zur 0:1-Führung. In der Folge kannten die Hausherren nur noch eine Richtung und kamen zu guten Möglichkeiten. Ein Freistoß von Patrick Grimm lenkte SV-Torhüter Sascha Köhler in der 56. Minute glänzend über die Latte. Aus abseitsverdächtiger Position kam Baumbusch in der 67. Minute frei zum Schuss, Johannes Schmitt rettete jedoch auf der Linie. Mit einigen Eckbällen (69., 74., und 77. Minute) war der SC Weisbach immer wieder gefährlich, Torhüter Sascha Köhler, bester Mann der Dielbacher, hatte aber etwas dagegen. Eine Viertelstunde vor Spielende öffneten die Weisbacher die Abwehr und Dielbach kam zu weiteren Kontern, so auch in der 82. Minute als ein Schuss jedoch daneben gesetzt wurde. Ricardo Ihrig setzte sich in der 86. Minute durch, sein Schuss wurde vom Torwart noch abgewehrt, der darauf folgende Befreiungsschlag eines Abwehrspielers traf Patrick Stötzer und der Abpraller landete im Tor. Unglücklich in dieser Situation, jedoch vom Spielverlauf mehr als verdient, denn Weisbach hatte mehr vom Spiel und die besseren Möglichkeiten.

Unter dem Schlussstrich stand eine gerechte Punkteteilung in einem weitestgehend fairen Spiel ohne Verwarnungen.

Am nächsten Wochenende ist nun ein Nachholspieltag angesetzt, Gegner wird auf heimischen Boden der Tabellenerste SpVgg Rittersbach sein. Spielbeginn am Sonntag 13. Dezember ist bereits um 14:00 Uhr.



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt thumbnail Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

(ots) Ein 54-jähriger Fahrradfahrer war am Montag, gegen 17:30 Uhr auf der K4113 zwischen Gaimühle und Waldkatzenbach unterwegs, als er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit sein Fahrrad abbremsen musste und dadurch ins Schlingern kam. Der Mann stürzte zu Boden und wurde an den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde [...]

Ältere Meldungen

Bracht wird Dritter, Beuchert gestürzt thumbnail Bracht wird Dritter, Beuchert gestürzt

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach