logo


Werbung


Wetter

25. Februar 2017, 12:15
Wolkig Aktuelle Temperatur: 6°C
Gefühlte Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 70%
Wind: 0 km/h S
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 7:14
Sonnenuntergang: 18:00
Vorhersage 26. Februar 2017
Tag
Bewölkt
9°C
Wind: 11 km/h SW
Böen: 18 km/h
Vorhersage 27. Februar 2017
Tag
Wolkig mit Regenschauern
13°C
Wind: 11 km/h SW
Böen: 18 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Donnerstag, 17. Dezember 2015

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Seit 70 Jahren im Kirchenchor aktiv

Seit 70 Jahren im Kirchenchor aktiv thumbnail

Weihnachtliches Singen als besinnliche Auszeit

Waldkatzenbach. In der evangelischen Kirche in Waldkatzenbach stimmte der Kirchenchor unter der Leitung von Dirigent Karl Kerber die Zuhörer mit alten und neuen, weltlichen und kirchlichen Liedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Außerdem feierte man mit dem Auftritt sein 80-jähriges Bestehen. In einer kurzen Begrüßungsansprach betonte Chorobfrau Karin Lopinsky, dass man der Hektik des Alltags mit einer Stunde der Ruhe und Besinnlichkeit begegnen will.

Nach dem Orgelspiel von Karl Kerber begrüßte der Chor sein Publikum im „Winterwunderland“. Es folgten zwei weitere Lieder las Pfarrer Jonathan Richter aus dem Johannes-Evangelium. Es folgte ein weiterer Liedblock mit vier Stücken, bevor die Gemeinde bei „Gott sei Dank durch alle Welt“ zum Mitsingen eingeladen war. Nach „Die Sterne der Heiligen Nacht“ und „Hymne der Nacht“ nutzte Chorobfrau Karin Lopinsky den feierlichen Rahmen des Konzerts um langjährige Sängerinnen und Sänger zu ehren.




Seit zehn Jahren gehören Rolf Reichenbach, Marianne Münch und Karl Münch dem Chor an. Für ihr 35-jähriges Wirken wurde Erika Pröger ausgezeichnet. Seit 50 Jahren singt Sieglinde Kerber und seit unglaublichen 70 Jahren ist Ruth Schölch im Evangelischen Kirchenchor aktiv, wofür sie mit Präsent und Urkunde sowie lange anhaltendem Beifall gewürdigt wurde.

Mit dem Stück „Tebje Pojem“ endete das diesjährige Weihnachtliche Singen. Bei Glühwein und alkoholfreiem Punsch stießen die Chormitglieder und das Publikum auf einen gelungenen Auftritt an und ließen den Abend gemütlich ausklingen. 

500 Kirchenchor Waldkatzenbach

Die geehrten Chormitglieder mit Chorobfrau Karin Lopinsky. (Foto: Hofherr)



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung



Plakatwand

NZ Freitags Event Plakat 2



Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Deutlicher Sieg der SGH-Juniorinnen thumbnail Deutlicher Sieg der SGH-Juniorinnen

_(sd)_ Am Sonntag war die SGH Waldbrunn-Eberbach bei der HSG Bergstraße zu Gast. Ein Sieg gegen den Tabellenletzten war Pflicht und sollte nach Wunsch der Trainer auch deutlich ausfallen. Die SGH musste allerdings wieder auf einige Akteure verzichten, weshalb die Auswechselbank nur dünn besetzt war.   Die SGH-Übungsleiter hielten ihr Team an, schnell und deutlich [...]

Ältere Meldungen

In einem einsamen Odenwald-Tal thumbnail In einem einsamen Odenwald-Tal

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach