logo


Werbung


Wetter

Accuweather failure notice:
Connection Error:http_request_failed

Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Samstag, 27. Februar 2016

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Wohlfühlabend in der Katzenbuckel-Therme

Wohlfühlabend in der Katzenbuckel-Therme thumbnail

Schwimmen bei Kerzenschein

Waldbrunn. Der Winter neigt sich dem Ende zu und der Frühling steht schon in den Startlöchern. Die Waldbrunner Katzenbuckel-Therme veranstaltet daher zum Ende der Winterbade-Saison das schon traditionelle Candle-Light-Schwimmen. Die Gäste des Bades dürfen sich also am Samstag, den 05. März 2016 wieder auf einen Abend zum Wohlfühlen freuen.

Ab 19 Uhr kann in allen Becken warm gebadet werden, das heißt, die Badetemperatur beträgt dann überall 34 – 35° C. Das fast körperwarme Wasser lädt besonders zum längeren Verweilen im Wasser ein und bringt Entspannung. Um diesen Effekt zu erhöhen werden Noodles und Floats kostenfrei angeboten. Getragen von diesen Schwimmhilfen lässt es sich sicher durchs Becken gleiten.

Da man hierbei mit den Ohren unter Wasser sein wird, installiert das Therme-Team Unterwasserboxen. Naturklänge und Entspannungsmusik laden dabei zum Träumen ein.




Wer mag kann sich gegen eine Gebühr von 25 Euro jeweils eine halbe Stunde Fuß-Reflexzonen-Massage, eine Winterhauch-Massage mit heißen Steinen, eine Thai- oder Aromaöl-Massage oder eine WasserShiatsu-Session gönnen. Hierzu wird um Anmeldung unter Telefon 06274/928590 gebeten. Bitte Handtücher und Bademäntel mitbringen.

Das Therme-Restaurant bietet Speisen und Cocktails an. Die besondere Beleuchtung der Außenanlage und des Schwimmerbeckens sowie in allen Räumen Kerzenlicht tauchen die Katzenbuckel-Therme an diesem Abend in ein ganz besonders stimmungsvolles Licht.

468CandleLightSchwimmen

(Foto: pm)

Infos im Internet:

www.katzenbuckel-therme.de/



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Waldkatzenbach: Motorradfahrer übersehen thumbnail Waldkatzenbach: Motorradfahrer übersehen

(ots) Ein Autofahrer hatte am Donnerstagabend bei Waldbrunn einen Motorradfahrer übersehen. Gegen 17.15 Uhr war der 59-Jährige mit seinem Fiat auf der Freiherr-von-Drais-Straße unterwegs und wollte nach links in die Strümpfelbrunner Straße einbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen im Einmündungsbereich wartenden 64 Jahre alten Mann auf seiner Motoguzzi. Es gab einen leichten Zusammenstoß zwischen [...]

Ältere Meldungen

Begegnungscafé Cultura lacht, singt und lebt thumbnail Begegnungscafé Cultura lacht, singt und lebt

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach