logo


Werbung


Wetter

1. Juli 2016, 20:44
Heiter Aktuelle Temperatur: 25°C
Gefühlte Temperatur: 24°C
Luftfeuchtigkeit: 51%
Wind: 11 km/h W
Böen: 18 km/h
Sonnenaufgang: 5:22
Sonnenuntergang: 21:34
Vorhersage 2. Juli 2016
Tag
Bewölkt mit Gewitterschauern
17°C
Wind: 11 km/h W
Böen: 18 km/h
Vorhersage 3. Juli 2016
Tag
Wolkig
18°C
Wind: 7 km/h WSW
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Sonntag, 13. März 2016

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

So wählte Waldbrunn

So wählte Waldbrunn thumbnail

Hauk und Nelius verlieren deutlich - Heitz legt leicht zu - Rechtspopulisten überdurchschnittlich

Waldbrunn. Klare Wahlverlierer im Neckar-Odenwald-Kreis sind die amtierenden Landtagsabgeordneten Peter Hauk (CDU) und Georg Nelius (SPD), die in nahezu allen Gemeinden zweistellige Stimmeinbußen hinnehmen mussten. Eindeutig zu den Wahlgewinnern gehört neben Uwe Wanke von der rechtspopulistischen AFD auch die Kreisrätin Simone Heitz (Bündnis 90/Grüne).

In Waldbrunn bildet sich dieser Trend ebenfalls ab. Bei einer Wahlbeteiligung 72,41 Prozent (2.787), was einer Steigerung von 5,6 Prozent entspricht, schnitt MdL Peter Hauk (CDU) mit 33 Prozent (905) Stimmen am besten ab. Allerdings musste er Einbußen in Höhe von 8,4 Prozent hinnehmen, hatte ihn 2011 doch noch 1.040 in den Landtag gewählt. Auch für MdL Georg Nelius (SPD) gab es dramatische Verluste. Mit 19,3 Prozent und 530 Stimmen verlor er sogar 12,8 Prozent im Vergleich zu 2011. Freuen darf sich Simone Heitz, die ihr Ergebnis auf 20,3 Prozent (557 Stimmen) steigerte. Immerhin ein Zuwachs von 3,5 Prozent. Auch FDP-Bewerber gewann 3,1 Prozent hinzu und liegt damit auf dem Winterhauch bei 6,4 Prozent (175 Stimmen). Halbiert hat sich das Ergebnis der LINKEN. Mit dem neuen Kandidat Simon Gramlich wählten lediglich 1,5 Prozent und damit 40 Bürger den demokratischen Sozialisten (2011/3,1%). Die rechtspopulistische Partei AFD, die erstmals zur Wahl stand, erhielt in Waldbrunn ein Ergebnis, das mit 16,4 Prozent (450 Stimmen) deutlich über dem Landesergebnis liegt.

Partei

Kandidat Stimmen Anteil Gewinn/Verlust
CDU Peter Hauk 905 33% -8,40%  
GRÜNE Simone Heitz 557 20,30% 3,50%  
SPD Georg Nelius, Georg 530 19,30% -12,80%  
FDP Dr. Jens Brandenburg 175 6,40% 3,10%  
LINKE Simon Gramlich 40 1,50% -1,60%  
PIRATEN Tanja Widenmeyer 20 0,70% -0,70%  
REP Ursula Holzwarth 7 0,25% -0,80%  
NPD Oliver Haupt  16 0,60% -0,20%  
ÖDP Jochen Frank 13 0,50% 0,10%  
ALFA Martin Ludwig Petz  33 1,20% 1,20%  
AFD Uwe Wanke 450 16,40% 16,40%  

Die Ergebnisse zum Download:

Waldbrunn Landtagswahl 2016.pdf



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

SWR „natürlich!“ auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald thumbnail SWR „natürlich!“ auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald

Mülben. Das SWR-Team um „natürlich!“-Moderatorin Ulrike Nehrbaß dreht dieser Tage auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald in Waldbrunn für die Sendung am  14. Juni 2016. Bereits in den frühen Morgenstunden begannen die Dreharbeiten für das Umwelt- und Naturmagazin aus dem Südwesten. Die Sendung soll Lust auf Natur machen, gibt Einblick, nützliche Tipps und beschäftigt sich [...]

Ältere Meldungen

Berlin: Volksvertreter für vier Tage thumbnail Berlin: Volksvertreter für vier Tage

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach