logo


Werbung


Wetter

27. Juni 2017, 14:14
Stark bewölkt Aktuelle Temperatur: 22°C
Gefühlte Temperatur: 21°C
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: 11 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 5:19
Sonnenuntergang: 21:35
Vorhersage 28. Juni 2017
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
23°C
Wind: 11 km/h SW
Böen: 22 km/h
Vorhersage 29. Juni 2017
Tag
Regen
18°C
Wind: 14 km/h WSW
Böen: 22 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 19. Dezember 2016

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Polizei warnt vor Vito

Polizei warnt vor Vito thumbnail

(ots) Ein Fahrzeug mit verdächtigen Insassen wurde am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr im Leitenhof bei Waldbrunn beobachtet. In dem weißen Mercedes Vito mit einem deutschen Kennzeichen saßen ausländisch aussehende Personen. Die Unbekannten fuhren durch die Straßen und notierten sich offensichtlich die Hausnummern sämtlicher Häuser.
 
 Warum sie dies taten, ist bislang unklar. Falls das Fahrzeug auch noch woanders aufgefallen ist, wird gebeten, dies dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, mitzuteilen.



© www.katzenpfad.de



Ein Kommentar zu "Polizei warnt vor Vito"

  1. Hagendorn am Di, 20. Dez. 2016 11:37 

    so schreibt man “Laitenhof” !!!!




Verwandte Meldungen

Werbung



Plakatwand



Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

SV Schollbrunn geht unter thumbnail SV Schollbrunn geht unter

SV Schollbrunn e.V. - SV Neckarburken II 0:7    _(gum)_ Bei sommerlichen Temperaturen spielte der SV Schollbrunn gegen die zweite Mannschaft des SV Neckarburken.  Gleich zu Spielbeginn hatte der SVS zwei erstklassige Torchancen, die jedoch nicht verwerten wurden. Die Gäste nutzten ihre Torchancen besser und erzielten das 0:1,danach [...]

Ältere Meldungen

Weisbach: Elfjähriger schwer verletzt thumbnail Weisbach: Elfjähriger schwer verletzt

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach