logo


Werbung


Wetter

17. August 2017, 13:51
Stark bewölkt Aktuelle Temperatur: 23°C
Gefühlte Temperatur: 23°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: 4 km/h WSW
Böen: 7 km/h
Sonnenaufgang: 6:18
Sonnenuntergang: 20:36
Vorhersage 18. August 2017
Tag
Regenschauer
27°C
Wind: 7 km/h SW
Böen: 14 km/h
Vorhersage 19. August 2017
Tag
Heiter bis wolkig
19°C
Wind: 11 km/h W
Böen: 14 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Dienstag, 10. Januar 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Ereignisreiches 2016 bei Mosca GmbH

Ereignisreiches 2016 bei Mosca GmbH thumbnail

Mit Zuversicht ins neue Jahr

(Foto: pm) Waldbrunn. (pm) Im Weihnachtsmarktstil mit Glühwein, Lebkuchenherzen und Eisstockschießen, feierte man bei der Mosca GmbH zum Jahresabschluss, zusammen mit allen Mitarbeitern der Standorte Waldbrunn und Muckental, das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016. [the_ad id="63417"] Doch nicht nur das Unternehmen gab Anlass zum Feiern - zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für 25 Jahre Unternehmenszugehörigkeit geehrt: Franco Guida (Montage Anlagen), Siegfried Schölch (Logistik), Michael Zimmermann (Vertrieb), Jürgen Kaiser (Montage Anlagen), Gregorio Salerno (Montage Anlagen), Bernd Heisner (Montage Maschinen), Karl Nied (Technischer Service), Bernhard Heck (Montage Anlagen), Manfred Thieme (Montage Anlagen), Stefani Finzer (Vertrieb). Außerdem durfte sich das Unternehmen über 22 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie insgesamt 13 neue Auszubildende und Studierende freuen.

Anlässlich der Weihnachtsfeier, blickte das man bei dem Unternehmen stolz auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück:

50 Jahre MOSCA – das war das Motto Familienunternehmens im Jahr 2016. Die 1966 aus einem Zwei-Mann-Betrieb entstandene MOSCA GmbH zählt heute, mit 145.000.000 Euro Umsatz und 1.900 produzierten Maschinen, zu den Weltmarktführern im Bereich Umreifungstechnik und beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter in 16 Ländern dieser Welt. Das Jubiläum feierte man am Firmensitz am Fuße des Katzenbuckels, gemeinsam mit über 8.000 Besuchern. Bei einem Firmenrundgang durften die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen, sodass sie die Entstehung der Umreifungsmaschinen von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt nachvollziehen konnten.




Erfolgreich war die MOSCA GmbH aber auch im Hinblick auf den Wettbewerb: Im Rahmen der „100 Betriebe für Ressourceneffizienz“ wurde das Unternehmen für seine energieeffiziente Produktionsprozesse und den Einsatz neuer Werkstoffe ausgezeichnet (NZ berichtete). Mit einer neuen Palettenumreifungsmaschine, die rund 20 Prozent an Energie sowie Bandmaterial einspart, überzeugte und beeindruckte Mosca die Jury aus Vertretern führender Wirtschaftsverbände in Baden-Württemberg.

Eine weitere Auszeichnung erfolgte direkt im Anschluss mit den „100 Orten für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“. Bei diesem Wettbewerb wurden innovative Konzepte gesucht und prämiert, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Auch hier bewies die Mosca GmbH einmal mehr ihre Innovationskraft. [the_ad id="64836"] Seit 2011 unterstützt MOSCA aktiv das Hilfsprojekt von World Vision in Burundi. Unter dem Motto “Verbesserte Lern- und Lesebedingungen in Cankuzo”, soll eine gute schulische Bildung der Kinder in Burundi erreicht werden. . Durch Bürgerkriege wurden dort viele Schulen zerstört, während qualifizierte Lehrer geflüchtet sind, wodurch sich die Unterrichtsqualität verschlechterte.

World Vision baut im Rahmen des Projektes die Schulen neu auf und bildet Lehrer und Freiwillige aus, die den Kindern Spaß am Lesen, Schreiben und Rechnen vermitteln sollen. Bei Mosca freut man sich, durch die Unterstützung, auch 2016 wieder Teil dieser Erfolge zu sein.

Für das Jahr 2017 ist der deutsche Mittelstand laut Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) so positiv gestimmt wie zuletzt vor fünf Jahren: Von 48 befragten Verbänden des Instituts der deutschen Wirtschaft erwarten 28 steigende Produktionszahlen.

So startet auch die Mosca GbhH mit positiven Erwartungen ins in das Jahr 2017. Man will sich zahlreichen Messen, wie zum Beispiel der LogiMAT in Stuttgart, der SINO CORRUGATED in Singapur und der Interpack in Düsseldorf, mit aktuellen Umreifungsmaschinen präsentieren.



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

SPD-Kreisvorstand tagte in Weisbach thumbnail SPD-Kreisvorstand tagte in Weisbach

„Unter der Roten Laterne“ bei den Helmut Schmidt-Rosen
(pm)  Einen besonderen Tagungsort hatte sich der SPD-Kreisvorstand dieser Tage für seine konstituierend Sitzung ausgesucht. Nur zwei Wochen nach der Neuwahl des Kreisvorstands (NZ berichtete) war der Tagungsort dieses Mal Weisbach, wo die Genossen beim Waldbrunner SPD-Vorstandsmitglied Waldemar Kessler zu Gast waren. Kessler, Sozialdemokrat durch und durch, [...]

Ältere Meldungen

SCW gewinnt erneut im Elfmeterschießen thumbnail SCW gewinnt erneut im Elfmeterschießen

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach