logo


Werbung


Wetter

18. Juli 2018, 06:49
Heiter Aktuelle Temperatur: 17°C
Gefühlte Temperatur: 19°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: 0 km/h NNW
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 5:37
Sonnenuntergang: 21:23
Vorhersage 19. Juli 2018
Tag
Heiter bis wolkig
29°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 20. Juli 2018
Tag
Bewölkt
31°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Donnerstag, 16. Februar 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Glühmost für einen guten Zweck

Glühmost für einen guten Zweck thumbnail

Oberdielbach. Das Dielbacher Obst-Spezialitäten-Geschäft „Es Cider Haus“ sammelte im Rahmen der Aktion „Glühmost für einen guten Zweck“ Spenden zugunsten krebskranker Kinder. Dabei kamen 134 Euro durch den Verkauf von heißem Odenwälder-Most zusammen.
 
 Die Betreiber des in Oberdielbach ansässigen Selbsterzeuger-Ladens “Es Cider Haus”, das im vergangenen Herbst im Rahmen der Waldbrunner Mostwochen von der Familie Böhle eröffnet wurde, rundetet dem Betrag auf 150 Euro auf und teilten den Erlös.
 
 So gingen jeweils 75 Euro an die SWR-Aktion „Herzenssache“ und an „Strahlemännchen.de“, die krebskranken Kindern und ihren Familien helfen.
 
 In ihrem Lädchen im Untergeschoss Ihres Hauses verkauft Familie Böhle selbst erzeugte Weine, Moste, Essige, Senfe, Chutneys, Fruchtaufstriche und alles was ansonsten noch aus der artenreichen Kulturlandschaft des Winterhauchschule lecker auf den Tisch kommt.
 
 Familie Böhle freute sich die beiden Spendenaktionen unterstützen zu können und dankte daher allen Spendern für die Unterstützung.
 
 
 (Foto: privat)
 



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat thumbnail Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

 Neues Planungsbüro für KInder-Campus - Bauhof erhält neue Geräte - Feuerwehrkommandanten bestätigt
Mit 15 Minuten Verspätung begann am Montag die Juni-Sitzung des Gemeinderats. Grund dafür war eine nicht-öffentlich Tagesordnung, die von den Bürgervertretern in Abwesenheit ihrer Wähler besprochen wurde, von denen etwa 50 Bürger währenddessen vor dem Sitzungssaal auf den Sitzungsbeginn warteten.
Bevor Bürgermeister Markus Haas [...]

Ältere Meldungen

Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten thumbnail Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach