logo


Werbung


Wetter

29. Mai 2017, 07:35
Stark bewölkt Aktuelle Temperatur: 17°C
Gefühlte Temperatur: 18°C
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: 0 km/h O
Böen: 0 km/h
Sonnenaufgang: 5:24
Sonnenuntergang: 21:19
Vorhersage 30. Mai 2017
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
26°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 31. Mai 2017
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
23°C
Wind: 7 km/h NNW
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Sonntag, 7. Mai 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Waldbrunner Spielgemeinschaft feiert Aufstieg

Waldbrunner Spielgemeinschaft feiert Aufstieg thumbnail

VfR Fahrenbach - SG Dielbach/Strümpfelbrunn II 0:4 (0:2)
 

 
 Die Spielgemeinschaft Dielbach/Strümpfelbrunn/Waldkatzenbach hat den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Im Stile einer Spitzenmannschaft ließ man dem gastgebenden VfR Fahrenbach keine Chance. Mann des Tages war Alexander Blum, der mit seinen drei Treffern den Gegner fast im Alleingang besiegte. Doch gebührt der ganzen Mannschaft ein Lob, verstand sie es doch über nahezu die gesamte Spielzeit den VfR und damit das Spiel zu kontrollieren.
 
 Bereits in der fünften Minute fiel das 0:1. Xhemal Koraqi bediente Blum im Strafraum und dieser vollendete mit einem Kunstschuss in den linken Torwinkel. In der Folgezeit waren die Spielanteile verteilt, Gefahr vor das gegnerische Tor entfaltete jedoch nur die SG. Kurz vor dem Seitenwechsel dann das 0:2. Einen mustergültigen Angriff über Adrian Kuhn und Koraqi schloss wiederum Blum erfolgreich ab. Mit einem verdienten Zwei-Tore-Vorsprung ging es in die Pause.
 
 Nach Wiederbeginn dauerte es nur wenige Minuten bis zum vorentscheidenden 0:3, das wiederum Blum erzielte. Fahrenbach kam in der kompletten zweiten Spielhälfte nur zu drei mehr oder wenig gefährlichen Angriffen, die jedoch allesamt durch den sicheren Sascha Köhler abgewehrt wurden. Die Gäste dagegen hatten eine Vielzahl von Torchancen, den Sack endgültig zu zumachen. Doch es dauerte bis zur 89. Minute, ehe Koraqi mit einem Treffer Marke „Tor des Monats“ den Endstand herstellte.
 
 Nachdem nun das erste Saisonziel, der Aufstieg erreicht wurde, kommt es am kommenden Sonntag zum „show down“ in Dielbach. Im vorentscheidenden Spitzenspiel stehen sich der Tabellenführer und der Tabellenzweite SV Obrigheim gegenüber.
 



© www.katzenpfad.de









Verwandte Meldungen

Werbung



Plakatwand

NZ Freitags Event Plakat 2



Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Strümpfelbrunn feiert das ganze Jahr thumbnail Strümpfelbrunn feiert das ganze Jahr

Festbankett und Familientag zum 675-jährigen Jubiläum
Mit riesigen Strohpuppen kündigt Strümpfelbrunn die Feierlichkeiten zum 675-jährigen Bestehen des Dorf an. (Foto: privat)
Strümpfelbrunn. Im Jahr 1342 wurde der spätere Waldbrunner Ortsteil Strümpfelbrunn erstmals als Strümphilburnen urkundlich erwähnt, weshalb die Dorfgemeinschaft mit gut 1.100 Einwohnern in diesem Jahr gemeinsam mit den Einwohnern der anderen Winterhauch-Dörfer das 675-jährige Jubiläum [...]

Ältere Meldungen

Waldbrunn: Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge thumbnail Waldbrunn: Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach