logo


Werbung


Wetter

26. Juli 2017, 02:47
Regen Aktuelle Temperatur: 14°C
Gefühlte Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: 22 km/h WSW
Böen: 22 km/h
Sonnenaufgang: 5:47
Sonnenuntergang: 21:13
Vorhersage 27. Juli 2017
Tag
Bewölkt mit Regenschauern
21°C
Wind: 11 km/h WSW
Böen: 14 km/h
Vorhersage 28. Juli 2017
Tag
Wolkig mit Regenschauern
21°C
Wind: 11 km/h W
Böen: 22 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Mittwoch, 10. Mai 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Generationenwechsel bei der Waldbrunner Union

Generationenwechsel bei der Waldbrunner Union thumbnail

Markus Haas im Amt bestätigt

Waldbrunn. (ji)  Zur Hauptversammlung der CDU Waldbrunn und der sechs Ortsverbände begrüßte Vorsitzender Markus Haas die zahlreich erschienen Mitglieder, darunter Ehrenvorsitzenden Ludwig Vogl, CDU-Kreisgeschäftsführer und JU-Vorsitzenden Jan Inhoff und Andreas Geier, Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion.

Nach dem Totengedenken ging Haas in seinem Rechenschaftsbericht besonders auf die vergangene Landtagswahl ein. „Diese hat der CDU eine bittere Wahlniederlage gebracht“, so Haas. Zwar sei man mit 33,0 Prozent in Waldbrunn mit Abstand wieder stärkste Kraft und habe mit einem Verlust von 8,3 Prozent auch im Kreisdurchschnitt besser abgeschnitten. Trotz allem sei das Ergebnis alles andere als zufriedenstellend. Umso wichtiger sei es gewesen, sich personell neu aufzustellen und die Regierungsarbeit der neuen grün-schwarzen Koalition entscheidend zu prägen.

Höhepunkt im Jahreskalender war bisher immer das Hoffest der Waldbrunner Union gewesen, das Jahr für Jahr mehr Besucher nach Mülben lockte. Auf diese Veranstaltung müsse man in diesem Jahr allerdings verzichten, weshalb man für kommendes Jahr an einer Alternative arbeite.

Im Anschluss berichtete Kassier Bernward Stiller von einem zufriedenstellenden Kassenstand. Da Kassenprüfer Paul Weber eine einwandfreie Kassenführung bescheinigte, wurde die Vorstandschaft als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit entlastet.




Unter der Leitung von Kreisgeschäftsführer Jan Inhoff stieg man in die Neuwahlen ein.

Zunächst bestätigten die Mitglieder den Vorsitzenden Markus Haas in seinem Amt. Als Stellvertreter unterstützen ihn Andreas Geier, Wolfgang Grimm, Reinhard Kessler, Erich Steck, Stephan Vogl und Dieter Weis. Zur Schriftführerin und Pressereferentin wurde Gudula Simon gewählt. Kassier bleibt Bernward Stiller. Internetreferent ist erneut Jan Inhoff. aff Zu Beisitzern wurden Timo Bachert, Bernd Csik, Oliver Johe, Ludwig Münch, Michael Münch, Simon Nuß, Dieter Schmitt, Paul Scholl, Siegbert Teimel und Matthias Weber gewählt. Zu Kassenprüfern wurden Paul Weber und Martin Sigmund bestimmt.

Im Anschluss folgten die Wahlen innerhalb der Ortsverbände. In Schollbrunn fand an der Spitze des Ortsverbandes ein Generationenwechsel statt. Matthias Weber wurde zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt, der damit dem langjährigen Vorsitzenden Bernward Stiller nachfolgt. Stiller erklärte sich jedoch bereit noch als Stellvertreter unterstützend mitzuarbeiten und wurde gewählt. Kassier ist Helmut Schupp, Beisitzer Bernhard Heck und Steffen Helm. Kassenprüfer ist Paul Weber.

Im Ortsverband Mülben wurde Erich Steck als Vorsitzender bestätigt. Zum Kassier und Pressereferenten wurde Jan Inhoff und zum Schriftführer Michael Münch gewählt. Als Beisitzer fungiert Kai Egenberger und als Kassenprüfer wurden Timo Bachert und Thomas Haas bestimmt.

In Strümpfelbrunn wurde Stephan Vogl als Vorsitzender wiedergewählt. Als Stellvertreter steht im Wolfgang Grimm zur Seite. Schriftführerin und Pressereferentin wurde Gudula Simon. Zum Kassier wurde Ernst Rohm gewählt. Beisitzer sind Bernd Csik, Paul Scholl, Rainer Holzner, Michael Merkle, und Petra Böckenhaupt. Zum Kassenprüfer wurde Eduard Kern ernannt.

Der Ortsverband Weisbach wählte Reinhard Kessler zum Vorsitzenden und Dieter Schmitt Stellvertreter. Als Schriftführer und Pressereferent amtiert Erich Ebert, die Kasse wird von Alfred Teimel geführt und Thomas Mayerhöfer, Siegbert Teimel und Gustav Kessler wurden Beisitzer.

In Oberdielbach wurde Dieter Weis als Vorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter unterstützt ihn dabei künftig Oliver Johe. Kassier und Schriftführer ist Andreas Geier, als Beisitzerin wurde Gabriele Schwind bestätigt.

Im Ortsverband Waldkatzenbach wurde ebenfalls ein Generationenwechsel vollzogen. Auf den langjährigen Vorsitzenden Dieter Vogel folgt Uwe Bornmann im Amt des Vorsitzenden. Er wird von den Stellvertretern Stefan Dietz und Simon Nuß unterstützt. Schriftführer ist weiterhin Martin Klaudius, die Kasse wird von Ludwig Münch geführt.

Anschließend dankte Gemeindeverbandsvorsitzender Markus Haas den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern für die langjährige gute und konstruktive Zusammenarbeit und den gewählten Funktionären für deren Bereitschaft, sich für die CDU zu engagieren. Außerdem dankte Haas den ausgeschiedenen Ortsverbands-Vorsitzenden Bernward Stiller (Schollbrunn), der dieses Amt mehr als 30 Jahre begleitete, und Dieter Vogel (Waldkatzenbach), der seinem Ortsverband mehr als 20 Jahre vorstand. Beide hätten damit das Gesicht der Christdemokraten auf dem Winterhauch maßgeblich geprägt und durch ihr Wirken zu einer positiven Entwicklung der CDU beigetragen.

Abschließend wies Kreisgeschäftsführer Jan Inhoff auf die anstehenden Termine hin, so unter anderem auf die Ortsvorsitzendenkonferenz am 11. Mai in Dallau.

Unser Bild zeigt von links: Markus Haas, Bernward Stiller, Matthias Weber und Jan Inhoff. (Foto: pm)



© www.katzenpfad.de









Verwandte Meldungen

Werbung




Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Besondere Gabe zum Feuerwehrfest thumbnail Besondere Gabe zum Feuerwehrfest

HLF 10 übergeben - Kameraden geehrt und befördert
Das HLF der FFW Waldbrunn. (Foto: Hofherr) 
Waldbrunn.  Ein Feuerwehrfest mit einer besonderen Gabe durfte in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Waldbrunn - Abteilung Strümpfelbrunn feiern. Zum Festauftakt wurde das neue wasserführende Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 10 offiziell in Dienst gestellt und von den Vertretern der Kirchen Gregor Kalla von [...]

Ältere Meldungen

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats thumbnail Öffentliche Sitzung des Gemeinderats

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach