logo


Werbung


Wetter

18. Juli 2018, 06:43
Heiter Aktuelle Temperatur: 17°C
Gefühlte Temperatur: 19°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: 0 km/h NNW
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 5:37
Sonnenuntergang: 21:23
Vorhersage 19. Juli 2018
Tag
Heiter bis wolkig
29°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 20. Juli 2018
Tag
Bewölkt
31°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Dienstag, 10. Oktober 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

25 Jahre im Dienst zum Wohle der Bürger

25 Jahre im Dienst zum Wohle der Bürger thumbnail

Dienstjubiläum bei der Gemeinde Waldbrunn

 
 Waldbrunn. Dieser Tage wurde der Bauhof-Mitarbeiter Thomas Haas aus Waldkatzenbach für seine 25-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst geehrt.
 
 Bürgermeister Markus Haas begrüßte zu einer Feierstunde nicht nur den Jubilar, sondern auch den Leiter des Bauhofs, Karl Keßler, sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeindeverwaltung und des Bauhofs.
 
 In seiner Ansprache bedankte sich das Gemeindeoberhaupt für die geleistete Arbeit zum Wohle aller Waldbrunner Bürger. Außerdem überbrachte er die Glückwünsche des Gemeinderats und des Kollegiums. Der von allen sehr geschätzte Mitarbeiter versprühe stets gute Laune und habe für jeden immer einen freundlichen Gruß parat, erzählte Haas im Rahmen der Feier. Daher werde der Jubilar auch von den Bürgern der Gemeinde sehr geschätzt, lassen sich doch viele von der guten Laune des treuen Mitarbeiters gerne anstecken.
 
 Auch der unmittelbare Vorgesetzte des Jubilars, Bauhofleiter Karl Keßler, würdigte den treuen Mitarbeiter, der immer mit vollem Einsatz an seine Arbeit herangehe, weshalb jeder gerne mit dem langjährigen Kollegen zusammenarbeite.
 
 Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmaschinenspaner war Thomas Haas kurze Zeit als Dreher beschäftigt, bevor er am 01. Oktober 1992 seinen Dienst im Bauhof der Gemeinde Waldbrunn aufnahm.
 
 Für die Verbundenheit über ein Vierteljahrhundert und für den Einsatz bei Tag, aber auch bei Nacht wie beim Winterdienst, überreichte Bürgermeister Markus Haas nicht nur eine Ehrenurkunde, sondern auch Präsente der Verwaltung und der Kollegen.
 
 Mit dem Wunsch auf viele weitere gemeinsame Jahre leitete Haas zum gemütlichen Teil der Feierstunde über.

Unser Bild zeigt von links: Bauamtsleiter Martin Grimm, Bauhofleiter Karl Keßler, Jubilar Thomas Haas, Elke Schäfer vom Personalamt und Bürgermeister Markus Haas. (Foto: pm)



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat thumbnail Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

 Neues Planungsbüro für KInder-Campus - Bauhof erhält neue Geräte - Feuerwehrkommandanten bestätigt
Mit 15 Minuten Verspätung begann am Montag die Juni-Sitzung des Gemeinderats. Grund dafür war eine nicht-öffentlich Tagesordnung, die von den Bürgervertretern in Abwesenheit ihrer Wähler besprochen wurde, von denen etwa 50 Bürger währenddessen vor dem Sitzungssaal auf den Sitzungsbeginn warteten.
Bevor Bürgermeister Markus Haas [...]

Ältere Meldungen

Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten thumbnail Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach